Auftauchen

Nach einem unendlich langen Winterschlaf, der mehr und mehr einem einzigen Frühlingsspaziergang glich, tauchte ich heute wieder aus den Tiefen des Urlaubs auf. Nach den freien Tagen stapelt es sich.

Anfragen, Unerledigtes, Angebote schreiben, Verlagsarbeit, Kursplanung (mit der ich ehrlich gesagt immer etwas hinterher hinke), Steuerberater, Abrechnung…

Na ja, ich bin also wieder da und freue mich auf ein spannendes neues Jahr, das zugegebener Maßen unglaublich gut beginnt.

Am Donnerstag findet Ihr mich übrigens bei mantro in der Zielstatstraße 19 beim Graphic Recording. Die Veranstaltung heißt 12min.me und heißt die Start-up-Szene willkommen. Ich freu mich schon auf ein tolles Networking, spannende Speaker und ja, auch auf ein kühles Bier nach getaner Arbeit. Kommt doch vorbei! >>

Ach ja und vergesst nicht: carpe diem!!!

Eure Heike aus dem [wa]schatelier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.