Nackte Tatsachen

Manche von Euch wissen ja, dass ich abends auf Instagram spontane Gute-Nacht-Geschichten zeichne, dichte und dann vorlese.

Die letzte hat Euch gut gefallen, da dachte ich, ich zeig sie auch noch mal auf dem Blog.

Hier also – innerhalb einer Stunde entstanden:

Nackte Tatsachen aus Die kleine Schlummernummer

IMG_0174_b

Gräfin Gundula von SchneckenIMG_0177_b

wendet ihren Kopf mit Schrecken.

“Werter Prinz”, sagt sie pickiert

“wir sind noch nicht einmal liiert!

Ein nackter Kopf, das solln sie wissen,

darf gerne meine Finger küssen.

Doch nächste Woche – junger Mann,

ziehn sie sich ne Hose an.”

 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die Woche.  Und vergesst bei wichtigen Terminen die Hose nicht.

Wenn Ihr Lust habt, kommt doch abends mal auf eine kleine Schlummernummer auf Instagram vorbei.

Eure Heike aus dem [wa]schatelier Turmzimmer im Ostflügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.