Die Sache mit Herrn G.

Letztes Jahr nach der Buchmesse Frankfurt hatte ich Euch ja erzählt, dass ich meine Gedichte aus "Das Buch zur guten Nacht" einigen Verlagen vorgestellt hatte. Außerdem auch Frau Karin Gruß, die als Lektorin am Stand der IO zu Gast war, um Illustratoren mit ihrem Portfolio zu beraten. Die ganze Story kann hier noch mal nachgelesen

Reiseherbst

Der Herbst im waschatelier ist den Reisen vorbehalten. Im September ging es schon zum Graphic Recorder Branchentreff (w28) nach Wien, nächste Woche bin ich auf der Buchmesse in Frankfurt und im November dann in Hannover zum Sketchnote-Barcamp, worauf ich mich auch schon sehr freue. Meine kreative Arbeit dreht sich zur Zeit vorrangig um ein persönliches

Durch die Allee

Ich liebe diese Jahreszeit. Also, den Herbst mag ich am liebsten. Aber wenn sich der Winter noch nicht richtig entscheiden kann, dann ist es auch ganz hübsch. Heute Morgen stürmt es und graupelt, schneit dann kurz, um in Regen überzugehen. Mit dem Sturm kommt am Horizont wieder dieses schöne Ocker am Himmel hoch. Die Sonne

Der Duft von Schnee

Siehst du wie die Leut´sich recken und Nasen in die Lüfte strecken? Man tritt abends vor die Tür - schnuppert dort und schnuppert hier. Es wird kalt, ich brauch nen Tee, denn draußen riecht es schon nach Schnee.   Kinder, wie die Zeit doch rast. Eben saß ich noch mit Gin Tonic auf meiner Terrasse,