Warum eigentlich?

Warum malst du eigentlich Vögel? Wie bist du auf Vögel gekommen? Diese Fragen bekomme ich immer wieder zu hören. Ich denke dann kurz darüber nach und antworte schließlich: Sie sind mir einfach zugeflogen. Ja, einfach so, nach und nach. Gestern hat mir das Wetter einen zu dicken Schal aus warmer Luft umgelegt und ich klebte

es klopft…

Plötzlich steht er da und klopft an die Scheibe. Draußen Affenhitze - im Atelier kühle Temperaturen. Na klar, denke ich, soll er doch reinkommen. Und so flattert der hübsche Dicke hinein und setzt sich ins Waschbecken. Er sieht aus wie ein König aus einer anderen Welt, mit seinem Kopfputz. Doch lange kann ich mich ihm