Sketchnotes – geiler Scheiß

…oder heiße Luft?

Legendäres Gruppenselfie (Foto: mantro GmbH)

So hieß mein Talk am 9. Mai bei dem wunderbaren Netzwerk- und Informationsformat 12min. Drei Speaker sind eingeladen, um einen Impulsvortrag zu halten. Nach jedem Talk gibt es 12 Minuten Fragen & Antworten und dann 12 Minuten, um sich ein neues Getränk aus dem Kühlschrank zu holen und ins Gespräch zu kommen.

Ich war so aufgeregt, aber letztendlich hat es mir unglaublich viel Spaß gemacht, mal wieder auf der Bühne zu stehen.

Jetzt gibt es meinen Talk auf youtube zum Nachhören und Nachschauen…vor allem geeignet für jene, die mit Bänderriss auf der Couch abhängen. (An dieser Stelle schöne Grüße).

Hier gehtˋs zum Video >>

Viel Spaß wünscht Euch

Heike aus dem [wa]schatelier

Übermut

Meine Freundin A. erklärte mir im letzten Jahr, dass sie mit einem Mentor zusammen ihre persönlichen Werte erarbeitet habe. Eigene Werte zu definieren, erschien mir bislang immer gar nicht so einfach. Jedenfalls erklärte A. mir, dass einer ihrer Werte der Übermut sei.

“Aha, oho”, dachte ich bei mir, Übermut als Wert – sehr interessant. Was bedeutet das?

Übermut ist launenhafter als Mut, meine ich. Und wie ich so über diesem Blogpost grüble, kommt meine Tochter die Treppe herunter. Ich frage sie: “Was ist Übermut?”

„Übermut“ weiterlesen

Immer diese Weiber

Ich war früher immer das Mädchen, das am liebsten mit den Jungs Fußball und Autoquartett spielte. Die Mädelscliquen waren mir immer etwas suspekt.

“Diese Weiber…” dachte ich dann oft.

Als ich vom gemischten Gymnasium auf ein Mädchengymnasium wechseln wollte, schauten mich meine Eltern damals mit großen Augen an. “Was willst du denn daaaa?” „Immer diese Weiber“ weiterlesen