Mut #12

Heute gibt es mal wieder einen neuen Mut-Blogpost. Diesmal zum Thema: Improvisation.

Dazu möchte ich Euch eine kleine Geschichte aus meinen Anfängen erzählen, um Euch Mut zu machen. Denn manche Dinge kann man einfach nicht vorab wissen, die lernt man erst im Tun. „Mut #12“ weiterlesen

Flipchart – juhu

Ach Leute, wie ich mich freue! Mein erstes Buch ist nun in den Druck gegangen und erscheint am 17.7.! Juhuuu!

Ich weiß, es sollte ja schon im Mai kommen, aber wenn dann noch so viele Ideen durch den Kopf schießen, muss das natürlich alles noch schön reingepackt werden. Jetzt erwarten Euch über 200 Seiten voller Ideen und Vorlagen, Materialtipps und Zeichenanleitungen und gaaaaanz viele Bilder.

Wer gleich vorbestellen mag, kann das sofort und hier tun >>

Vielen Dank für Eure Geduld, ich hoffe, es gefällt Euch!!

Eure Heike aus dem [wa]schatelier

Mut #11

An manchen Tagen kommt einem ja der Mut etwas abhanden. Nicht etwa, weil man sich nicht mehr trauen würde, Neues zu wagen, sondern viel mehr deshalb, weil man sich irgendwann an alles gewöhnt hat. Es wird beschaulich und bequem und sich immer wieder in völlig neue Situationen stürzen, das kann auf die Dauer auch ganz schön Kräfte zehrend sein. Womit wir beim Thema wären. Deine Kraft.  „Mut #11“ weiterlesen

Fliegen

 

Heute mal was ganz anderes. Fliegen.

Ans Fliegen kann ich mich einfach nicht gewöhnen. Mir verursacht das Starten und Landen Unwohlsein. Normalerweise kompensiere ich das mit einem Orangensaft und einem Prosecco an Bord des Flugschiffes. Den Osaft schlürfe ich so weit ab, dass ich den Prosecco nachgießen kann. Das Hin- und Hergeschütte kostet mich in wolkiger Höhe erstens Konzentration, zweitens tut der Prosecco sein Übriges, um mich abzulenken.  „Fliegen“ weiterlesen

Mai ist ja auch ein ganz hübscher Monat

Flipchart_mitpIhr Lieben, lange habt Ihr nichts mehr von mir gehört, und das hatte natürlich einen Grund. Ich bin in den Tiefen des waschatelier Turmzimmers versunken, um ein Buch zu schreiben.

Es erscheint im Mai im wunderbaren mitp-Verlag und ist dort, beim Buchhändler Eures Vertrauens oder auf amazon bestellbar.

Flipchart – der Flipchart-Kurs ist ein Einsteigerbuch für Visualisierer, die ansprechende Flipchartposter kreieren wollen und als vermeintliche Nicht-Zeichnen-Könner endlich doch das Sketchnoten am großen Papier lernen wollen (und werden!!).

Neben wertvollen Zeichen- und Materialtipps kommen aber auch die Fortgeschrittenen unter Euch zu ihrer Portion Inspiration.

Ich freu mich, wenn es Euch gefällt.

Jetzt wisst Ihr auch, warum Mai eigentlich auch ein schöner Monat ist. 🙂

Eure Heike aus dem waschatelier – Turmzimmer im Ostflügel