Die Frau Haas redet…

...ja gerne. Diesmal über "Sketchnotes im daily business" am 16.7. um 19 Uhr für MUSO - das Netzwerk Münchner Unternehmerinnen Süd-Ost. Die Anmeldung ist kostenfrei und erwünscht, da die Plätze limitiert sind. Wie kannst du Sketchnotes in deine tägliche Arbeit einbinden, wie helfen dir Visualisierungen bei Projekten oder um Prozesse zu verdeutlichen? Das alles erfährst

Frauen, die visualisieren…

Schaut doch mal bei Katharina Bluhm vorbei. Die hat mich für ihren Blog "Frauen, die visualisieren" interviewt und meine Antworten in tolle Sketchnotes verwandelt. Hier geht´ s zum Blog https://katharinabluhm.de/frauen-die-visualisieren-heike-haas-vom-waschatelier/ Eure Heike aus dem [wa]schatelier

Falten

Gestern also los nach Ingolstadt. Das Museum für konkrete Kunst ist mein Ziel, denn dort bin ich an diesem Abend beim DIYnstag als Dozentin mit von der Partie. Unter dem Titel "Winterzweige" gibt es ein paar kreative Stunden mit der Häsin. Kurzer Blick in den Rückspiegel. Falten kommen immer in Schüben, das habe ich irgendwo

Fliegen

  Heute mal was ganz anderes. Fliegen. Ans Fliegen kann ich mich einfach nicht gewöhnen. Mir verursacht das Starten und Landen Unwohlsein. Normalerweise kompensiere ich das mit einem Orangensaft und einem Prosecco an Bord des Flugschiffes. Den Osaft schlürfe ich so weit ab, dass ich den Prosecco nachgießen kann. Das Hin- und Hergeschütte kostet mich