Barcelona zwei

Barcelona berauscht und betäubt und malt mir mit Leidenschaft für den ganzen Tag ein Lächeln ins Gesicht. Aber alles der Reihe nach... Im Hotel angekommen, lernen H. und ich die Kollegen kennen, mit denen wir morgen zusammen arbeiten werden. Kurzes und freundliches Hallo, erste Abstimmungen für den nächsten Tag, dann ab in die Federn. Meine

Das Huhn in der Tasche

Warum man manchmal etwas länger nachdenken sollte bevor man eine Antwort gibt und wieso ein "ja" Überraschungen bescheren kann. Neulich fahre ich mal wieder Bus und denke so darüber nach, dass mir ja ständig Vögel über den "Weg laufen". Neulich ja zum Beispiel der Mann mit der Krähe auf dem Kopf... Ich sitze also so