Sketchnote Kalender 2020

Auch 2020 wird es wieder einen neuen Sketchnote Kalender aus dem Hause mitp geben. Mit fünf wunderbaren Kolleginnen durfte ich dieses - inzwischen ins dritte Jahr gehende - Kreativprojekt umsetzen. Zwei Blätter sind von mir - Ihr findet meine Zeichnungen auf dem Aprilblatt und im Wonnemonat Juli 😉 (Berufe und alles zum Thema Haare). Der

Brainday im waschatelier

Am ersten Mai bezog ich mein neues Atelier in der südlichen Au am Kolumbusplatz in München. Nicht weit entfernt von meinem geliebten Untergiesing, das auf der anderen Seite der Humboldtstraße liegt. Ein reges Viertel, nette Cafés, kleine Lädchen und viele kleine süße Straßen zum Durchstreifen. Am Mühlbach haben sich einige Ateliers und Kreative angesiedelt, ich

Die Frau Haas redet…

...ja gerne. Diesmal über "Sketchnotes im daily business" am 16.7. um 19 Uhr für MUSO - das Netzwerk Münchner Unternehmerinnen Süd-Ost. Die Anmeldung ist kostenfrei und erwünscht, da die Plätze limitiert sind. Wie kannst du Sketchnotes in deine tägliche Arbeit einbinden, wie helfen dir Visualisierungen bei Projekten oder um Prozesse zu verdeutlichen? Das alles erfährst

Die Sache mit Herrn G.

Letztes Jahr nach der Buchmesse Frankfurt hatte ich Euch ja erzählt, dass ich meine Gedichte aus "Das Buch zur guten Nacht" einigen Verlagen vorgestellt hatte. Außerdem auch Frau Karin Gruß, die als Lektorin am Stand der IO zu Gast war, um Illustratoren mit ihrem Portfolio zu beraten. Die ganze Story kann hier noch mal nachgelesen