Verlorener Überblick

zwitscherIch hab den Überblick verloren. Ursprünglich sollten die Piepmätze ja nummeriert in die weite Welt weiter fliegen, aber ab No.22 hab ich dann aufgehört zu zählen. Heute im Garten bei Sonnenschein und Kaffee gemalt und den Amseln zugehört.

da lang

Dann jedoch gesellten sich sehr skurrile Exemplare zu mir und quatschen mir den Kaffee kalt. “Da lang müssen wir”, krächzte der eine. “ich bin mir ganz sicher”. “Das ist sicherlich die richtige Richtung”, antwortete ich ihm schmunzelnd  und lehnte mich zurück. Still war es nicht lange, denn irgendwann hörte ich es von der anderen Seite: “Was machst´n du eigentlich den ganzen Tag so?” Punkie

Mit dem Pinsel hab ich dann beide verscheucht, aber sie lungern immer noch auf meiner Terrasse herum und klopfen gegen die Scheibe.

Ich mach mich jetzt mal auf den Weg ins Rathaus Oberhaching. Bis dahin wird mir das bunte Federvieh wohl nicht folgen.

Eure Heike aus dem www.waschatelier.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.